Info & Anmeldung

Sie möchten sich zu einer Veranstaltung anmelden oder haben Fragen dazu?

Wir stehen Ihnen auch gerne für ein persönliches Beratungsgespräch zur Verfügung:
T: +43 (316) 389 - 1203
E: csc(at)kug.ac.at

Teilnahme

Die Teilnahme an den CSC-Veranstaltungen ist kostenlos für Studierende und AbsolventInnen der Kunstuniversität Graz bis fünf Jahre nach dem letzten Studienabschluss!

Lehrveranstaltungs- und Kursprogramm im SS 2018

Workshops

Mit der Teilnahme an den Workshops können Soft Skills und berufstypische Weiterqualifikationen nach persönlichem Bedarf erworben werden.

Die Anmeldung zu den Workshops für das Sommersemester 2018 ist ab 5. März 2018 bis 14 Tage vor dem jeweiligen Workshop über KUGonline auf der persönlichen Visitenkarte unter CSC Veranstaltungen möglich.

Lehrveranstaltungen

Lehrveranstaltungen werden für alle Studien der Kunstuniversität Graz als freie Wahlfächer angerechnet.

Die Anmeldung zu den Lehrveranstaltungen für das Sommersemester 2018 ist zwischen 5. Februar und 6. März 2018 - für Studierende via KUGonline - möglich.

 

VERANSTALTUNGEN WERDEN LAUFEND ERGÄNZT!

 

DATUM

VERANSTALTUNG

16./17.03.2018


Kultursponsoring FWF (Lehrveranstaltung)
Karriere mit Kunst - Modul 4
Bärbel HOLAUS-HEINTSCHEL

22./23.03.2018


Wenn es sich ausgeübt hat: Selbstmanagement für MusikerInnen (Workshop + Consultings)
Andreas VIERZIGER

04.04.2018

Probespieltraining für StreicherInnen (Workshop)
mit Lehrenden der KUG und der mdw

10.04.2018
fortlaufender Kurs

Körperpräsenz für MusikerInnen 01 FWF (Lehrveranstaltung)
Lilian GENN

10.04.2018
fortlaufender Kurs

Körperpräsenz für MusikerInnen 02 FWF (Lehrveranstaltung)
Lilian GENN

13./14.04.2018

Steuerrecht und Sozialversicherung für KünstlerInnen FWF  (Lehrveranstaltung)
Claudia KLEMENDA-CLADROWA

21.04.2018

Bewegtes Leben - ausgewogene Ernährung: Auswirkungen der Ernährung auf den Ausbildungs- und Berufsalltag darstellender Künstler/innen (Workshop 1/2)
Eva-Maria KRAFT

21./22.04.2018

Lampenfieber & Co (Seminar & Einzelcoachings)
Elke DOMMISCH

27./28.04.2018

Grundlagen des Selbstmarketing 02 FWF (Lehrveranstaltung)
Karriere mit Kunst - Modul 5
Susanne KAPPELER-NIEDERWIESER

27./28.04.2018

Feldenkrais für Musiker/innen - Die Erfahrung der Leichtigkeit beim Musizieren mit der Feldenkrais-Methode® (Workshop)
Walter HASEK

28.04.2018

Bewerbungstraining für Schauspielstudierende (Workshop 1/2)
Corinna LANGE

28.04.2018

"Großartig! sagte Casals und umarmte mich"
Mechanismen der Auftrittsangst und Konsequenzen für den Alltag des Musizierens.
(Gastvortrag)
Hans-Christian JABUSCH

04.05.2018

ABGESAGT - Überleben im Musikbusiness (Workshop)
Helge HINTEREGGER

17./18.05.2018

Theaterbetrieb & Recht (Workshop)
Georg KANDOLF

25./26.05.2018

Marketing im Social Web FWF (Lehrveranstaltung)
Karriere mit Kunst - Modul 6
Christian HENNER-FEHR

28.05.2018

Bewerbungstraining für Musikschullehrer/innen (Workshop)
Gerhard FREIINGER

09.06.2018

Bewegtes Leben - ausgewogene Ernährung: Auswirkungen der Ernährung auf den Ausbildungs- und Berufsalltag darstellender Künstler/innen (Workshop 2/2)
Eva-Maria KRAFT

22.06.2018

Karriere-Werkstatt 02 FWF (Lehrveranstaltung)
Karriere mit Kunst
Susanne KAPPELER-NIEDERWIESER

04.07.2018

Kompetenzportfolio-Begleitung (Workshop)
Kristina NEUBÖCK

04.07.2018

Ausbildung abgeschlossen - und jetzt?: SURVIVAL KIT für Künstler/innen (Informationsvortrag)
Julia KRONENBERG

29.09.2018

Bewerbungstraining für Schauspielstudierende (Workshop 2/2)
Corinna LANGE

PROBESPIELTRAININGS NACH VEREINBARUNG

Sie möchten gerne die Durchführung eines Probespieltrainings für Ihr Instrument anregen?
Wenden Sie sich dafür bitte an das Büro des Career Service Centers und nehmen Sie Kontakt auf: lydia.batiza(at)kug.ac.at

Hinweis:

 

Die Teilnehmendenzahl am Lehrveranstaltungs- und Kursprogramm des CSC ist in der Regel begrenzt. Beachten Sie bitte, dass nur im Voraus angemeldete Personen für die Vorbereitung der Veranstaltungen berücksichtigt werden können. 

Sollte die Zahl der Anmeldungen jene der verfügbaren Lehrveranstaltungs- und Kursplätze übersteigen, werden Studierende vor AbsolventInnen bevorzugt aufgenommen. Im Übrigen erfolgt die Reservierung der Teilnehmerplätze in der Reihenfolge der Anmeldung.

Weiteres entnehmen Sie bitte unseren Allgemeinen Geschäftsbedingungen.



 

 

[Seitenanfang]