Berühmte Absolventin

Foto: Frans JansenMirga Gražinytė-Tyla, Dirigentin

 

Im Newsarchiv werden alle Neuigkeiten zu den Themen
  • CSC-Veranstaltungen
  • Preisausschreibungen
  • Stipendieninformationen
  • Auftrittsmöglichkeiten
gesammelt und archiviert.

Best of South East Stipendium 2015/16 und 2016/17

Best of South East 2013Foto: Kundigraber
(v.l.n.r.) Lissa Gartler (KUG), Ana Kovačević (Stipendiatin), Vorstandsdirektor Sava Dalbokov (Steierm. Sparkasse)

 

 

 

 

 

Ausschreibung 2015 - 2017

Best of South East Stipendium
Kooperation Steiermärkische Sparkasse – KUG – Oper Graz – Musikverein für Steiermark

Ziel des Stipendienprogramms:
Das Programm bietet dem großen Begabungspotential der angesprochenen Region die Chance, internationale Aus- und Weiterbildung mit relevanten Berufserfahrungen zu kombinieren.

Zielgruppe:
Studierende und AbsolventInnen eines an der KUG angebotenen künstlerischen Studiums aus den nachstehenden Ländern erhalten für vier Semester ein Stipendium zur Absolvierung eines Studiums/Praktikums in Graz: Slowenien, Kroatien, Bosnien und Herzegowina, Serbien, Montenegro und Mazedonien.

Studium:
Die StipendiatInnen erhalten die Möglichkeit in ein ordentliches Studium an der KUG einzutreten. (Masterstudium oder Bachelorstudium)

Art des Praktikums:
Das Praktikum besteht aus einem ad personam zu definierenden künstlerischen bzw. organisatorischen Praktikum am Grazer Opernhaus bzw. im Musikverein für Steiermark im zweiten Jahr des Stipendienprogramms.

Voraussetzungen:
Abschluss eines auch an der KUG angebotenen künstlerischen Studiums an einer tertiären Bildungseinrichtung in den oben genannten Ländern oder Studium im letzten Drittel des entsprechenden Curriculums. (Entspricht dem 5. Semester eines 8-semestrigen Bachelorstudiums.)

-    überdurchschnittliche Beurteilungen in den im entsprechenden Studium an der KUG relevanten Fächern
-    bei Studierenden an der KUG müssen Leistungen auf Master-Niveau mit hervorragenden Beurteilungen im Zentralen Künstlerischen Fach / in den Zentralen Künstlerischen Fächern nachgewiesen werden

Deutschkenntnisse gemäß den entsprechenden Curricula der KUG:
BA Instrumentalstudien: B1 vor Beginn des 3. Semesters
BA Gesang: B1 vor Beginn des 3. Semesters
MA Instrumentalstudien: B2 vor Beginn des 3. Semesters
MA Gesang: B2 vor Beginn des 2. Semesters
MA Konzertgesang: B2 vor Beginn des 2. Semesters
MA Musiktheater: B2 vor Beginn des 2. Semesters

(Empfohlen wird der Erwerb von Deutschkenntnissen im Heimatland vor Beginn des Studiums in Graz.)

Einreichfrist:
-    15. Februar 2015

Umfang des Stipendiums:
Der Förderungsgesamtbetrag beträgt pro TeilnehmerIn maximal EUR 9.000,- pro Studienjahr. Die StipendiatInnen müssen für die studentische Selbstversicherung bei der Gebietskrankenkasse, Aufenthaltsbewilligung und Visa selbst sorgen.

» Ausschreibung
» Ausschreibung English
» Bewerbungsformular / Application

[Seitenanfang]