Berühmte Absolventin

Foto: Frans JansenMirga Gražinytė-Tyla, Dirigentin

 

Im Newsarchiv werden alle Neuigkeiten zu den Themen
  • CSC-Veranstaltungen
  • Preisausschreibungen
  • Stipendieninformationen
  • Auftrittsmöglichkeiten
gesammelt und archiviert.

Ausschreibung von Förderungspreisen

Ausschreibung von Förderungspreisen des Career Service Centers der Universität für Musik und darstellende Kunst Graz

Anlässlich des 10jährigen Jubiläums des Career Service Centers der Universität für Musik und darstellende Kunst Graz werden drei Förderungspreise ausgeschrieben, mit denen Studierenden und Absolventinnen/Absolventen der Universität für Musik und darstellende Kunst Graz bis max. fünf Jahre nach dem letzten Studienabschluss der Einstieg in den Beruf erleichtert werden soll.

Finanziell unterstützt werden im Rahmen der Förderungspreise konkrete künstlerische Projekte in folgenden Bereichen:

(a) die Teilnahme an Interpretationskursen bzw. Wettbewerben
(b) notwendige Auslandsaufenthalte usw. zur Verwirklichung bestimmter Projekte zur Erreichung einer besonderen künstlerischen Qualifikation (entscheidend ist ein bestimmtes, genau definiertes Projekt oder Werk, das erarbeitet werden soll)
(c) Projektideen zur Durchführung von Veranstaltungen (Konzerte, Festivals, etc.)
(d) professionelle Studioaufnahmen für eine CD-Produktion
(e) professionelle Fotoshootings zur Selbstvermarktung
(f) professionelle Karrierecoachings für einen guten Einstieg in die Kunst- und Kulturbranche

Einzureichende Bewerbungsunterlagen (in elektronischer Form):
Wenn Sie bereits am Start Ihrer Berufslaufbahn sind und noch finanzielle Unterstützung für eines der oben genannten Vorhaben suchen, bewerben Sie sich bitte unter csc(at)kug.ac.at mit folgenden Unterlagen:

• Eine allgemein verständliche, präzise und nachvollziehbare inhaltliche Beschreibung des künstlerischen Projektes im Umfang von einer bis max. drei Seite/n im PDF-Format
• Kurzbiographie mit Lauftext (max. 330 Zeichen inkl. Leerzeichen)
• Kontaktdaten, Mailadresse, Webpage URL und Links zu Ihren Aktivitäten/Werken online, soweit vorhanden
• Bekanntgabe der Bankverbindung und der Kontonummer
• Das ausgefüllte und unterschriebene Bewerbungsformular als Scan im PDF-Format
Nach Abschluss des Projektes ist dem Career Service Center der Universität für Musik und darstellende Kunst Graz ein Abschlussbericht bis spätestens 28. Februar 2020 vorzulegen, der das Projekt dokumentiert und die finanzielle Verwendung der Beträge nachvollziehbar macht.

Höhe der Förderungspreise:
einmalig € 3.000,- für den 1. Preis
einmalig je € 1.000,- für den 2. und 3. Preis

Voraussetzungen:
Teilnahmeberechtigt sind ordentliche Studierende und Absolventinnen/Absolventen bis max. fünf Jahre nach dem letzten Studienabschluss der Universität für Musik und darstellende Kunst Graz.

Die Förderungspreise werden jeweils an eine/n Studierende/n bzw. Absolventin/Absolventen der Universität für Musik und darstellende Kunst Graz bis max. fünf Jahre nach dem letzten Studienabschluss vergeben und können geteilt werden.

Bewerbungsfrist:
Schriftliche Bewerbungen sind mittels ausgefülltem Bewerbungsformular und Projektbeschreibung im PDF-Format bis spätestens 30. Jänner 2019 an das Career Service Center der Kunstuniversität Graz, csc(at)kug.ac.at, zu richten.

Prämierung:
Die Vergabe der Preise erfolgt durch eine Jury, welche vom Geschäftsführenden Vizerektor, Eike Straub, bestellt wird.

Sollten nicht genügend qualifizierte Bewerbungen einlangen, behält sich die Jury vor, einen bzw. mehrere Preise nicht zu vergeben. Die Beratungen der Jury sind nicht öffentlich. Gegen Beurteilungen oder Entscheidungen der Jury ist der Rechtsweg ausgeschlossen.

Alle Bewerberinnen und Bewerber werden schriftlich vom Ergebnis der Auswahlsitzung in Kenntnis gesetzt, zugleich werden auch die Mitglieder der Jury bekannt gegeben.

Die Vergabe der Förderungspreise erfolgt im Rahmen der Jubiläumsfeier des Career Service Centers am Freitag, 1. März 2019.

Informationen:
Lydia Batiza, lydia.batiza(at)kug.ac.at, +43 316 389 1203

Downloads:
Ausschreibung von Förderungspreisen
Bewerbungsformular
Plakat

[Seitenanfang]